Update zur Pandemie

Da waren wir der Zeit wohl etwas voraus: Was die HVB bereits am letzten Freitag entschieden hat, ist jetzt laut Beschluss des Landeskabinetts von Sachsen-Anhalt ab kommenden Donnerstag, 23.04.2020, allgemeine Rechtslage in Sachsen-Anhalt. Es gilt im Bus eine Verpflichtung zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes. Wir sind dafür gut gerüstet. Sie sind seit Freitag entsprechend informiert. Wir werden die Regelung konsequent umsetzen! Seien Sie kreativ, wir akzeptieren jegliche Eigenkreationen. Für wenige Notfälle stehen begrenzt Masken (aus Thale) zum Erwerb zur Verfügung.

HVB – Wir verbinden den Harz! Sicher und zuverlässig auch in Zeiten von Corona.