Neuigkeiten

Ab sofort gelten folgende “Besonderen Beförderungsbedingungen der Harzer Verkehrsbetriebe (HVB) infolge des Pandemiefalls (Coronavirus/Covid-19)!

Sehr geehrte Fahrgäste, ab sofort gelten folgende Besonderen Beförderungsbedingungen der Harzer Verkehrsbetriebe (HVB) infolge des Pandemiefalls (Coronavirus/Covid-19): Abweichend von den „Allgemeinen Beförderungsbedingungen“ gelten unter Maßgaben des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 10. Februar 2020 (BGBl. I S. 148) geändert worden ist und der Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der ...

Mehr dazu

Bevorstehende Änderungen im Linienverkehr der HVB GmbH

Sehr geehrte Fahrgäste, wir möchten Sie hiermit über die weiteren Planungen der HVB GmbH im Linienverkehr auf Grund der aktuellen Pandemielage informieren: „Ab Montag, dem 23.03.2020, 00:00 Uhr, setzt die HVB den folgenden Pandemiefahrplan Nr. 1 in Kraft: Es gilt ab 23.03.2020 im gesamten Netz der HVB der Ferienfahrplan (Mo-Fr an Ferientagen)! Sofern sich dann im laufenden Betrieb weitere Notwendigkeiten ...

Mehr dazu

Wichtige Kundeninformation

Sehr geehrte Fahrgäste, ab Montag, den 16.03.2020, bleiben unsere Servicebüros in Quedlinburg und Wernigerode geschlossen. Auskünfte gibt es ausschließlich über die zentrale Servicetelefonnummer 03943-564110 oder . Die Fahrscheinkontrollen sind seit letzter Woche bereits aufgehoben worden. Die Verwaltung der HVB wurde bis auf wenige Funktionsdienstposten in das “Home Office” versetzt. Eine Abteilung wurde aufgelöst, die Mitarbeiter in andere Abteilungen integriert. In ...

Mehr dazu

Wichtiger Hinweis zum Coronavirus (COVID-19)

Sehr geehrte Fahrgäste, im Rahmen des Pandemieschutzes ist der Buseinstieg nur noch im mittleren und hinteren Busabschnitt möglich. Aufgrund der ersten Fallzahlen von COVID-19 Erkrankungen im Landkreis Harz wird Phase 2 des unternehmensinternen Pandemieplans der HVB in Kraft gesetzt. Ab sofort erfolgt zum Selbstschutz unserer Mitarbeiter im Fahrdienst die Sperrung der vorderen Einstiege der Fahrzeuge sowie der ersten Sitzreihen hinter ...

Mehr dazu