Author Archives: Admin

Vollsperrung Blankenburg Oesig

Ab Mittwoch, den 27.01.2021 ist die Straße “Am Lindenberg” in Blankenburg OT Oesig für den ÖPNV nicht nutzbar. Die Linie 230 fährt grundsätzlich über Oesig Siedlung und Beiersdamm zur Haltestelle “Michaelstein”. Die Linie 250 fährt in Richtung Thale über Oesig Siedlung und Bäckerstraße zur Haltestelle “Beiersdamm”. Die Rückrichtung fährt analog der Linie 230. Die Haltestelle “Beiersdamm” in Richtung Blankenburg wird während ...

Mehr dazu

Sperrung Auffahrt B 79 Richtung Quedlinburg

Ab Donnerstag, den 28.01.2021 bis voraussichtlich Freitag, den 29.01.2021 wird die Auffahrt zur B 79  in Richtung Quedlinburg gesperrt. Die Linie 233 fährt in Richtung Quedlinburg ab Harsleben “Schützenhaus” eine Umleitung, wodurch es zu erheblichen Verspätungen kommen kann.

Mehr dazu

Medizinische Masken ab Montag Pflicht

Zu den Konsequenzen des bis Mitte Februar 2021 verlängerten Lockdowns nimmt HVB-Geschäftsführer Christian Fischer wie folgt Stellung: „Trotz des verschärften Lockdowns wird die HVB den Fahrplan bis 15.02.2021 nicht weiter anpassen. Der Regionalverkehr fährt damit uneingeschränkt Volllast wie im sonst üblichen sog. „Schulfahrplan“. Wir schulden unseren Fahrgästen in dieser Zeit auch Stabilität.   Es gilt ab Montag auch die Verpflichtung zum ...

Mehr dazu

Ballenstedt, Ortsdurchfahrt B 185

Ab Montag, den 25.01.2021 bis voraussichtlich Freitag, den 23.04.2021 wird die Ortsdurchfahrt Ballenstedt zwischen Gelbem Haus und Kreuzung Trift/Felsenkellerweg (Lidl) für den allgemeinen Verkehr voll gesperrt. Fahrzeuge bis 3,5 t werden über den Steinberg-Felsenkellerweg-Alter Westbf. umgeleitet. Auf Grund der getroffenen Festlegungen zur Aufrechterhaltung der Verkehre zu den Einkaufsmärkten/Individualverkehre werden die Haltestellen 1 + 2 Alter Westbahnhof in die Allee vor ...

Mehr dazu

Fahrplaninformation für den Lockdown 11.01.2021-31.01.2021

Zur Absicherung der Notbetreuung und Pandemiebeschulung (z.B. Abschlussklassen) in den Schulen unseres Landkreises fahren wir im Netz den regulären Schulfahrplan. Im Stadtverkehr Wernigerode bleibt es beim Sonderfahrplan Pandemie (Stundentakt). Die 400´er Pandemie-Linien bleiben bestehen. Gerne erläutern wir hier die Gründe: Wir konzentrieren uns derzeit auf die Sachen, die wirklich wichtig sind. Deshalb befördern wir im Zweifel auch ein einziges Kind ...

Mehr dazu

Halbseitige Sperrung Münchenhof

Ab Montag, den 11.01.2021 bis Dienstag, den 12.01.2021 wird die Fahrbahn in Münchenhof in Richtung Halberstadt wegen Baumschnittarbeiten halbseitig gesperrt. Davon ist auch der Haltestellenbereich betroffen. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich etwa 50 m vor der regulären Haltestelle.

Mehr dazu

Sonderfahrplan “Pandemie” im Citybusverkehr Wernigerode

HVB stellt sich frühzeitig auf eine Verschärfung des “Lockdowns” ein. Zu den pandemiebedingten Änderungen im Citybusverkehr Wernigerode erklärte der Geschäftsführer der Harzer Verkehrsbetriebe, Christian Fischer: „Ab 21.12.2020 bis voraussichtlich 31.01.2021 wird im Citybusverkehr Wernigerode ein so genannter „Sonderfahrplan Pandemie“ gefahren. Die Linien 201 bis 205 werden aus organisatorischen Gründen in diesem Zeitraum in 401 bis 405 umbenannt. Der Takt wird ...

Mehr dazu

Bauarbeiten in Ströbeck

Ab Donnerstag, den 10.12.2020 beginnen Bauarbeiten in Ströbeck an der Grundschule. Betroffen davon ist die Schülerhaltestelle, die während der Baumaßnahmen nicht bedient werden kann. Eine Ersatzhaltestelle wird ca. 50 m weiter im Straßenverlauf eingerichtet.

Mehr dazu

Sperrung zwischen Thale und Friedrichsbrunn

Wegen eines drohenden Felssturzes wurde die Landstraße 240 zwischen Thale und Friedrichsbrunn voll gesperrt, voraussichtlich bis zum 29.01.2021. Die Umleitung erfolgt über die L 92 und L 239 (Bad Suderode – Friedrchsbrunn). Die Linie 256 fährt ab Thale Bahnhof ohne Halt bis Friedrichsbrunn Schreiberstraße bzw. umgekehrt. Auf Grund der Sperrung entfallen bis auf Widerruf folgende Haltestellen:  Thale “Breitscheidstraße”, “Klubhaus”, “Hexentanzplatz”, “Abzw. ...

Mehr dazu

Kleiner Fahrplanwechsel am 26.10.2020

Mit Gültigkeit ab 26.10.2020 findet bei der HVB ein „kleiner“ Fahrplanwechsel statt. Es werden auf den Linien 213, 220, 222 und 243 in geringfügigem Umfang die Fahrpläne geändert. Die Änderungen machen sich überwiegend im Zusammenhang mit dem Schülerverkehr erforderlich. Ein neues Fahrplanbuch wird nicht herausgegeben. Rechtzeitig vor dem 26.10.2020 werden wie üblich die betreffenden Fahrplanaushänge an den Haltestellen ausgetauscht. Hier ...

Mehr dazu