Sperrung Bahnübergang in Wedderstedt

Ab Montag, den 03.07.2017 19:00 Uhr bis Freitag, den 14.07.2017 06:00 Uhr, wird der Bahnübergang Wedderstedt voll gesperrt. Alle Fahrten der Linie 23 werden über Wegeleben – Rodersdorf umgeleitet. Die Bedienung zwischen Ditfurt und Wedderstedt erfolgt in umgekehrter Reihenfolge: Quedlinburg – Wedderstedt – Ditfurt – Rodersdorf – Hedersleben…
Folgende Haltestellen werden während der Sperrung nicht bedient: Wedderstedt „Quedlinburger Straße“ und „Bahnhof“, Ditfurt „Lange Straße“ und „Breite Straße“, Hedersleben „Neubauten L66“ und für Fahrten von/nach Heteborn die Haltestelle Hedersleben „Magdeburger Straße“ (Ausnahme Fahrten der Linie 23 über alle Orte, „lange Linie 23“).
Folgende Ersatzhaltestellen werden eingerichtet: Wedderstedt „Goetheplatz“ (einseitig für beide Fahrrichtungen) und Ditfurt „Wegelebener Weg“ (beidseitig).

Für die Verbindung Wedderstedt – Ditfurt ergeben sich durch die Bedienungsumkehrung neue Abfahrtszeiten. Die Abfahrtszeiten für die Ersatzhaltestellen finden Sie im Anschluss.
Für die gesamte Zeit der Sperrung kann es zu Verspätungen kommen.

Sonderfahrplan