Fahrscheine u. Preise

Neben den Standardfahrscheinen bieten wir Ihnen eine Reihe weiterer Sonderfahrscheine an.
 
Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen hier ausschließlich Kurzinformationen bereitstellen, für deren Vollständigkeit wir keine Gewähr übernehmen. Detaillierte Informationen können den „Allgemeinen Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen der VTO“ (Verkehrs- und Tarifgemeinschaft Ostharz) entnommen werden. Diese finden Sie unten als PDF-Datei.
 
 


 
 
Standardfahrscheine
 
Die Preistafel der VTO können Sie auch als PDF Datei herunterladen:
 
Tarifzonenplan 2016
 
Fahrpreistabelle 2016
 
Allgemeine Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen der VTO 2016
 
 


 
 
Sonderfahrscheine
 


 
HarzTourCard
 
Freizeit-Card für Touren im und am Harz. Besonders geeignet für Touristen und Besucher. Sie gilt an 3 aufeinander folgenden Kalendertagen. Die Tage sind frei wählbar.
 
Einzelcard: 18,00 €
Familiencard: 34,50 €

 
Die HarzTourCard ist nicht übertragbar und berechtigt den Inhaber im eingetragenen Geltungszeitraum zu beliebig vielen Fahrten im gesamten Tarifgebiet der Verkehrs- und Tarifgemeinschaft “Ostharz”, also in allen Tarifzonen sowie in den Regelzügen der Harzer Schmalspurbahnen (nicht zwischen Schierke und Brocken) und auf ausgewählten Bahnstrecken. Die genauen Bahnstrecken entnehmen Sie bitte dem Pkt. 3.7. der Tarifbestimmungen (PDF).
 
Die Einzel-Card gilt nur für eine Person. Die Familien-Card berechtigt zur Fahrt von 2 Erwachsenen mit bis zu 3 Kindern im Altern von 6 bis 14 Jahren.
 


 
HarzMobilCard
 
Die HarzMobilCard gilt für beliebig viele Fahrten innerhalb eines Kalendermonats ab dem Lösungsdatum. Der Gültigkeitsbeginn ist frei wählbar. Sie berechtigt im angegebenen Zeitraum zu beliebig vielen Fahrten innerhalb des Geltungsbereichs auf der Basis des ermäßigten Einzelfahrscheins (Kinderfahrausweis). Sie ist übertragbar, also nicht personengebunden. Nähere Angaben siehe Pkt. 3.8. der Tarifbestimmungen (PDF).

HarzMobilCard: 13,00 €
 
 


 
Selkebahn-Ticket
 
Das Selkebahn-Ticket wird nur an Vorverkaufsstellen und bei Busfahrern in der Region Quedlinburg sowie an Bahnhöfen der HSB personengebunden verkauft. Das Selkebahn-Ticket gilt an drei aufeinanderfolgenden Kalendertagen ab Lösungsdatum und berechtigt zu einer beliebig häufigen Nutzung der Selketalbahn der HSB GmbH zwischen Quedlinburg und Harzgerode/Hasselfelde/ Nordhausen sowie ausgewählter HVB-Linien. Die benutzbaren Linien und Strecken der HSB GmbH und der HVB GmbH finden Sie auf nachfolgendem Netzplan im PDF-Format.
 
3 Tage Gültigkeit: 17,00 €
 
Netzplan Selkebahnticket
 

 


 
Damit Sie die PDF-Dateien richtig angezeigt bekommen benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader.